Reparaturtermin gewünscht?

Reparaturtermin gewünscht?

Einfach anrufen oder Formular abschicken!
smart

Ihre Smart-Werstatt in Wien 19

Wir betreuen Ihren Smart in Mercedes-Qualität!

Main area
.

Willkommen bei Mercedes-Benz Neubauer - Ihr Mercedes-Benz Partner!

Daimler beteiligt sich an what3words

Daimler beteiligt sich an what3words

Die Daimler AG vertieft die Zusammenarbeit mit dem Start-up what3words. Dazu hat sich das Unternehmen an einer Finanzierungsrunde von what3words beteiligt und einen Anteil von rund zehn Prozent erworben. Außerdem wird Mercedes-Benz als erster Automobilhersteller das neue Dreiwort-Adresssystem integrieren und seinen Kunden zur Verfügung stellen.

mehr
Die Legende auf dem Schöckl: Mehr Kontrolle, mehr Komfort

Die Legende auf dem Schöckl: Mehr Kontrolle, mehr Komfort

Den Schöckl muss jede G-Klasse bezwingen. Den 1.445 Meter hohen Hausberg im österreichischen Graz nutzt Mercedes-Benz als Teststrecke. Die 5,6 Kilometer lange Route enthält Steigungen von bis zu 60 Prozent und Seitenneigungen bis zu 40 Prozent. Gut 2.000 strapaziöse Kilometer auf diesem hoch anspruchsvollen Kurs muss ein „G“ in der Entwicklungsphase überstehen. Die neue G Klasse meistert die Strecke mit spürbar mehr Kontrolle und Komfort.

mehr
Mercedes-Benz: 2017 die Nummer 1 im Premiumsegment

Mercedes-Benz: 2017 die Nummer 1 im Premiumsegment

Mercedes-Benz hat 2017 als erfolgreichstes Jahr aller Zeiten abgeschlossen und den Absatz um 9,9% auf 2.289.344 Fahrzeuge gesteigert. Das Wachstum in der Pkw-Sparte wurde im vergangenen Jahr besonders durch die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell sowie die SUVs getrieben. Dank des Erfolgs in allen drei Kernregionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA ist Mercedes-Benz das zweite Jahr in Folge die absatzstärkste Premiummarke in der Automobilbranche.

mehr
Neues Advanced Design Center in Nizza

Neues Advanced Design Center in Nizza

Mercedes-Benz erweitert das weltumspannende Netz seiner  Advanced Design Center. 2018 wird ein neues Center an der Côte d’Azur eröffnet. Mit dem Center im Technologie- und Wissenschaftspark Sophia Antipolis stärkt Mercedes-Benz das Kreativ- und Innovationspotenzial seines globalen Designnetzwerks, das weltweit Trends aufspürt und neue Ideen aus verschiedenen Kontinenten und Kulturen in sein Automobildesign einfließen lässt.

mehr
Mercedes-Benz erneut einzige europäische Marke in den Top 10 bei "Best Global Brands 2017"

Mercedes-Benz erneut einzige europäische Marke in den Top 10 bei "Best Global Brands 2017"

Im aktuellen Ranking „Best Global Brands 2017“ des renommierten US-Markenberatungsunternehmen Interbrand ist Mercedes-Benz die wertvollste Premium-Automobilmarke der Welt. Als einziges europäisches Unternehmen ist die Marke mit dem Stern auf Rang 9 in den Top 10 der 100 wertvollsten Marken der Welt vertreten. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Markenwert um zehn Prozent auf 47,83 Milliarden Dollar.

mehr
Mercedes-Benz Cars auf der LA Auto Show 2017

Mercedes-Benz Cars auf der LA Auto Show 2017

Die Weltpremiere des neuen CLS stand im Mittelpunkt des Mercedes-Benz Auftritts auf der LA Auto Show 2017. Als weitere Highlights präsentierte der Erfinder des Automobils drei weitere außergewöhnliche Fahrzeuge, darunter das Mercedes-AMG Project ONE, das seriennahe Hypercar mit Formel-1-Hybrid-Technologie. US-Premiere hatten außerdem das neue S-Klasse Cabriolet mit weiterentwickeltem Design und purem Luxus im Innenraum und der Mercedes-AMG GT4.

mehr
Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell ist schnellster Kombi auf der Nordschleife

Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell ist schnellster Kombi auf der Nordschleife

In 7.45,19 Minuten um den Nürburgring! Das neue Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell hat auf der Nürburgring-Nordschleife bei einer vom Fachmagazin „sport auto“ durchgeführten Testfahrt die schnellste Rundenzeit erzielt, die je von einem Kombi erreicht wurde. Mit 7.45,19 Minuten bewegte sich das Performance T-Modell sogar in Geschwindigkeitsbereichen, die noch vor wenigen Jahren reinen Sportwagen vorbehalten waren.

mehr
Neuer AMG Wappen LED Projektor für viele Baureihen erhältlich

Neuer AMG Wappen LED Projektor für viele Baureihen erhältlich

Beeindruckende Lichteffekte zum Nachrüsten:Nach dem Erfolg des beleuchteten Mercedes Sterns, gibt es jetzt im Mercedes-Benz Original-Zubehör Programm eine weitere, auf moderner LED-Technik basierende Individualisierungsmöglichkeit:  
LED Projektor AMG Wappen. Beim Öffnen der vorderen Türen wird mit Hilfe der Einstiegsbeleuchtung das AMG Wappen in 3D-Optik auf den Boden projiziert.

mehr
Wie die neue S-Klasse den Löwen bändigt

Wie die neue S-Klasse den Löwen bändigt

Die S-Klasse als Flaggschiff der Marke Mercedes-Benz war in ihrer langen, prestigeträchtigen Geschichte immer technologischer Vorreiter in der Automobilbranche. Auch die neue Generation der Luxus-Limousine vereint wegweisende Technologien mit bislang unerreichtem Fahrkomfort. Im Mittelpunkt der digitalen Kampagne „Feel Intelligent Drive“ steht das einmalige Zusammenspiel verschiedener Komfortsysteme.

mehr
Mercedes-AMG gewinnt den FIA GT3 Weltcup 2017

Mercedes-AMG gewinnt den FIA GT3 Weltcup 2017

Nach 2015 geht der FIA GT World Cup-Titel erneut nach Affalterbach: Im Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 48 sicherte sich Edoardo Mortara (ITA) in einem packenden Rennen den Sieg bei der diesjährigen Ausgabe des legendären Motorsport-Events in Macau. Ebenfalls auf das Siegerpodium fuhr Maro Engel (GER), der den dritten Platz auf dem 6,1 Kilometer langen Stadtkurs belegte. Komplettiert wird der Team-Erfolg für Mercedes-AMG durch ein weiteres Top-Ten-Ergebnis: Daniel Juncadella (ESP) kam nach 18 Runden auf Platz acht ins Ziel.

mehr
Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet

Das neue S-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet

Mit ihrem unverwechselbaren Design und Materialien mit höchster Wertanmutung im Innenraum verkörpern das neue S Klasse Coupé sowie das Cabriolet modernen Luxus. Das weiterentwickelte Design vermittelt noch mehr Sportlichkeit und inszeniert die technische Kompetenz. Auch Mercedes-AMG hat seine S Klasse Coupés und Cabriolets mit zahlreichen technischen und optischen Highlights aktualisiert. Die ersten neuen S Klasse Zweitürer sind ab Jänner 2018 erhältlich.

mehr
GLS als Grand Edition erhältlich

GLS als Grand Edition erhältlich

Ein besonders luxuriöses Interieur mit exklusiver Farbkombination, komplett in Leder Nappa ausgeführter Instrumententafel und einzigartigem Holz-Zierelement sowie 50,8 cm (20") Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design sind Kennzeichen der neuen, ab sofort bestellbaren Grand Edition des GLS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3–7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 264-190 g/km). Kunden haben die Wahl zwischen einem Interieur- und einem Exterieur-Paket, die sich natürlich kombinieren lassen. Die Sondermodelle rollen ab März 2018 zu den Händlern.

mehr
Mercedes-Benz Cars auf der Tokio Motor Show

Mercedes-Benz Cars auf der Tokio Motor Show

Mit zahlreichen Asienpremieren gab Mercedes-Benz auf der internationalen Tokio Motor Show einen Ausblick auf die Mobilität der Zukunft. Das Showcar Mercedes-AMG Project ONE steht mit Formel 1-Hybrid-Technologie für die „Future of Driving Performance“. Der smart vision EQ fortwo als elektrische und autonome Lösung für hocheffizienten und flexiblen Nahverkehr. Das Concept EQA als erstes vollelektrisches EQ-Konzeptfahrzeug von Mercedes-Benz im Kompaktsegment. Mit dem GLC F-CELL zeigt die Marke mit dem Stern das weltweit erste Elektromobil mit Brennstoffzellen- und Batterieantrieb.

mehr
48-Volt-Technik für E-Klasse Coupé und Cabriolet

48-Volt-Technik für E-Klasse Coupé und Cabriolet

Neuer Motor, weitere Modelle und noch mehr Ausstattung für die E-Klasse:Die Leistung eines hubraumstarken Sechszylinders bei deutlich weniger Verbrauch zeichnet den neu entwickelten Vierzylinder-Otto-Motor aus, der jetzt im E Klasse Coupé und Cabriolet von Mercedes-Benz Weltpremiere feiert. Aus 1.991 ccm Hubraum schöpft er 220 kW/299 PS und verbraucht im E 350 Coupé kombiniert 6,7 l/100 km und im E 350 Cabriolet kombiniert 6,8 l/100 km. Richtungsweisende Technologien wie der EQ-Boost Starter-Generator, 48 Volt-Bordnetz sowie ein Otto-Partikelfilter tragen zu mehr Umweltverträglichkeit bei.

mehr
Das neue S-Klasse Cabriolet: Ein neuer Stern geht auf.

Das neue S-Klasse Cabriolet: Ein neuer Stern geht auf.

Endlich wieder ein Stern, der aufgeht. Und das im wahrsten Sinn des Wortes: Das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet steht in der Tradition der offenen S-Klasse (Baureihen 111 und 112) aus dem Zeitraum von 1961 bis 1971. Unverwechselbares, exklusives Design, edle Materialien mit höchster Wertanmutung im Innenraum und die Spitzentechnik der S-Klasse sind das Konzept beider Cabrios.  

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |